Wasserwacht

Cham

Wasserwacht und Kolping-Musik im Badeparadies Erding - Praxistest der neuen Chamer Rutsche


Am letzten Sonntag war es wieder so weit. Die bei allen beliebte Ausflugsfahrt in einen Badetempel wurde organisiert.

54 Jugendliche und Erwachsene der Wasserwacht und Kolping-Musik Cham vergnügten sich in Europas größter Thermenwelt und hatten Badespaß pur.


Nach knapp zweistündiger Busfahrt ging man gleich mit entsprechendem Elan an die verschiedenen Attraktionen im Bad heran. Eigentlich befinden sich drei Bäder in einer Gesamtanlage vereinigt.
Für die Jugend natürlich das Galaxy mit 20 Hightech Bahnen auf 1700 Rutschenmetern. Darunter die Black Mamba, Reifenrutsche Magic Eye, oder die Wildwasserbahn Wild River nur um einige zu nennen. Ein besonderes Auge wurde auf die Trichterrutsche „ Space Bowl“ geworfen weil genau dieser Typ von Anlage im Chamer Freitzeitbad installiert worden ist und heuer zum Freibadstart in Betrieb geht. Sogar die „ Alten“ wurden da noch einmal jugendlich und entwickelten sich zum Rutschentester.
Wer es etwas ruhiger wollte war im Entspannungs- und Wohlfühlbad der Therme gut aufgehoben. Thermalheilwasser, Solegrotte, Schwefelquelle, Jungbrunnen und vielen anderen Attraktionen. Besonders beliebt waren die Perlbad-Spudelliegen und der Strömungskanal ins Freie. Ein gesundes Heilbaden sorgte für entspanntes Badevergnügen. Auch die Vital Oase etwas abseits des großen Trubels mit ihren Mineralienquellen wie im Toten Meer, mit Selen, Jod oder Calcium locke die gesundheitsbewußten Damen und Herren zum Ausspannen und Relaxen.
Das Saunaparadies mit 25 Themensaunen und vielen wohltuenden Aufguss und Wellnessangeboten erzeugte bei den Erwachsenen  traumhafte Wärme und wunderbare Armomagenüsse. Im mystischen Stonehenge in der Kelten-Thron-Sauna mit einem Fahneaufguss, eine Rosenblattsauna, Salz- oder Aromamischungen im Kelohaus, Kaminzimmer, Relaxsuite, Honigaufguß in der Villa Toscana . Natürlich durfte die Erdinger- Schwitzstube mit anschließendem alkoholfreien Weißbier nicht fehlen.
Ein Tag reichte nicht um alles zu erkunden und auszuprobieren.


Nach sieben Stunden Aktion (Jugend) und Erholung (Erwachsene) ging es dann glücklich und zufrieden und sichtlich erschöpft nach Hause.

Veranstaltungen

Sa Sep 25 @ 8:00AM - 02:00PM
Ramadama - Satzdorfer See
Mo Sep 27 @ 6:00PM - 08:00PM
UGr C-Testzentrum
Fr Okt 01 @ 7:00PM - 11:00PM
Fachdienstausbildung: Schwimmen
So Okt 17 @ 9:00AM - 05:00PM
Sonar: Vermessung / Ausbildung
Fr Nov 05 @ 7:00PM - 11:00PM
Fachdienstausbildung: Motorboot