Wasserwacht

Cham

6 Schwimmkurse in 3 Wochen - mit beachtlichem Ergebnis

Theresa Zisler und Alexander Schramm, Schwimmausbilder der Wasserwacht Cham, und deren Schwimmhelfer-Team nutzen die Sommerferien um ihre Schwimmkurse zu halten. Heuer haben die beiden je 3 Kurse gemacht. 72 Kinder im Alter zwischen 5-8 Jahren wurden geschult und auf das kühle Nass vorbereitet: über die Hälfte der Teilnehmer erreichten das heißbegehrte Seepferdchen.
Insgesamt waren an der Aktion zusätzlich unterschiedliche Schwimmkurshelfer dabei, die aus der Jugendarbeit der Wasserwacht Cham entspringen. 540 ehrenamtliche Stunden wurden in dieser Zeit geleistet.

Die Wasserwacht Cham bietet seit Jahren Schwimmkurse für Kinder an. Das minimale Endergebnisses eines Schwimmkurses ist es, dass die Kinder die richtigen Arm- und Beinbewegungen machen können. Im besten Fall wartet nach 10 Stunden á 60 Minuten eine Urkunde mit dem Seepferdchen auf die Kinder. Für das Seepferdchen müssen die Kinder einen Sprung vom Beckenrand machen, sowie 25 Meter schwimmen. Einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser macht dann den Abschluss um "schwimmflügelfrei" zu sein.

Theresa Zisler, Grundschullehrerin in München, kennt allzugut die Problematik mit Kindern, die nicht schwimmen können. "Es ist erschreckend, dass hier so wenig getan wird. Wir in Cham sind gesegnet. Die Stadt Cham stellt uns dankenswerterweise die Becken von Frei- und Hallenbad zur Verfügung. Ohne diese Bereitschaft wären Schwimmkurse oder Trainings, für Schwimmvereine wie wir, nicht möglich.", so Zisler.

Im September starten die nächsten Kurse im Hallenbad. Anfragen unter 09971/2276 (Fr. Elke Lesinski) bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Veranstaltungen

Sa Mai 29
Rettungsschwimmer im WRD
So Mai 30
Rettungsschwimmer im WRD
Fr Jun 04 @ 7:00PM - 11:00PM
Fachdienstausbildung: Digitalfunk
So Jun 20 @ 9:00AM - 05:00PM
Sonar: Vermessung / Ausbildung
Fr Jul 09 @ 7:00PM - 11:00PM
Fachdienstausbildung: Wasserretter