Wasserwacht

Cham

„Wasser beim Händewaschen nicht dauernd laufen lassen“, „Nicht so oft in die Badewanne gehen“ oder „im Sommer weniger Blumen gießen“ waren Antworten der Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht Cham auf die Frage: „Wie können wir Wasser sparen?“. Abgesehen von dem letzten Vorschlag, bei der Mama oder Oma wohl weniger zustimmen würden, konnten die jungen Naturschützer ihre Ausbilder vergangenes Wochenende bei der Naturschutz-Gruppenstunde begeistern. Thema des Tages war der Wasserkreislauf, den die Kinder in der Schule schon gelernt haben und zusammen mit ihren Betreuern vertiefen konnten. Dabei gingen Sie spielerisch auch auf die Beschaffenheit von Öl in Wasser, mögliche Gefahren und Verschmutzungen der Gewässer sowie auf einen nachhaltigen Umgang mit dem wertvollen Rohstoff ein.

Veranstaltungen

Do Okt 01 @12:00AM
Taucherfortbildung Attersee
Fr Okt 02 @12:00AM
Taucherfortbildung Attersee
Sa Okt 03 @12:00AM
Taucherfortbildung Attersee
So Okt 04 @12:00AM
Taucherfortbildung Attersee
So Nov 08 @ 8:00AM - 05:00PM
Schmankerlmarkt