Wasserwacht

Cham

Fit für den Freibaddienst

20 Wasserwachtmitglieder unterzogen sich am Dienstag dem jährlich vorgeschrieben
Wiederholungskurs zur Herz-Lungen-Wiederbelebung und Nacheinweisung in das Frühdefibrillationsgerät. Mit dabei war auch die Wettkampfmannschaft Rettungsschwimmen die derzeit für die Bezirks- Meisterschaft trainiert, denn HLW gehört zur Prüfung.

Unter Aufsicht des Ausbilders Alexander Schramm und Richard Raum musste jeweils ein Zweierteam eine komplette Wiederbelebung durchführen. Drei Minuten Herzdruckmassage mit jeweils 30 x drücken und zweimal Beatmung können ganz schön lang erscheinen. Nach 5 Zyklen Beatmung erfolgte dann der vorgesehene „SCHOCK“ mit dem Frühdefigerät das auch im Feibad Cham stationiert ist.
Vorher war natürlich eine Nachschulung am Gerät. Wie funktioniert das an der Person genau,
Pulskontrolle, Elektroden anlegen, Überprüfung durchführen, Schock auslösen, anschließend weitere Atemspende und 30 mal Herzdruckmassage.
Stefan Seidl und Armin Schlüter erklärten dann für alle Teilnehmer an die richtige Handhabung der Rettungswesten sowohl für die Bootsführer aber auch für die Wasserretter.
Die Dokumentation einer Unterweisung erfolgte nach den DIN und ISO-Normen.
Alle Helfer und Wachleiter sind damit wieder fit für den Freibaddienst. Der Sommer kann
kommen.

Bilder:

Mittwochstreff

Mi Dez 20 @ 8:30PM - 10:00PM
Kolpinghaus
Mi Dez 27 @ 8:30PM - 10:00PM
Wasserwacht Garage

Veranstaltungen

Sa Dez 16 @12:00AM
Christkindlmarkt
So Dez 17 @12:00AM
Christkindlmarkt
Fr Jan 05 @ 7:00PM - 10:00PM
Funkausbildung Auffrischung
Fr Jan 12 @ 3:00PM - 07:00PM
Christbaumsammler
Sa Jan 13 @ 7:00PM - 11:00PM
Jahresabschlussfeier